Kinderbühne der NMS Naarn

Kinderbühne der NMS Naarn
Bild von der Probe

Das kleine Gespenst

Das kleine Gespenst

Liebe Theaterfreunde!
Die Kinderbühne Naarn spielt ab Weihnachten 2017 "Das kleine Gespenst".
Das kleine Gespenst möchte die Welt bei Tag erleben. Weil es eines Tages tatsächlich mittags erwacht, wird es in Eulenberg turbulent. Schüler, Lehrer, Feuerwehr, Bürgermeister und die Polizei jagen das kleine Gespenst.
Eine lustige und spannende Geschichte für Kinder und Erwachsene.

Termine

Wir spielen für dich:

Sonntag, 17. Dezember  17 Uhr Gasthaus Walterer, Naarn (SPÖ Kinderweihnachtsfeier)
Samstag, 13. Jänner 2018 um 14 + 16.00 Uhr Pfarrheim Perg (KBW)
Sonntag, 21. Jänner 2018 um 15.00 Uhr Pfarrheim Naarn (Eigenveranstaltung)
Samstag, 27. Jänner 2018 um 15.00 Uhr Volksheim Schwertberg (Elternverein)
Samstag, 3. März 2018 um 15.00 Uhr Musikschule Ried (Offene Frauenrunde)



Theater 2017 - 18

Liebe Theaterfreunde!

Ab Weihnachten kommt unser neues Stück auf dien Bühne. Wir spielen:
"Das kleine Gespenst" von Otfried Preußler
In den Hauptrollen seht ihr "altbekannte", bewährte Gesichter, aber auch viele neue Spieler.
Ich freue mich auf euch!
Bis bald
Werner Luegmayr

Wienexkursion

Drei interessante und wunderschöne Tage durften die Schauspieler in Wien erleben. "Der Talisman" im Akademietheater, Theaterworkshop im Burgtheater, Führung in der Staatsoper und erste Erfahrungen mit Marionetten standen am Programm.
Was es sonst noch gab: Timetravel, Haus des Meeres, Donauturm und Wiener Prater.

Bilder hier klicken

Neue Bilder

Theaterfestival Brünn

Bilder Teil 2

Bilder Teil 1
Vom 19. - 21. April 2017 war die Kinderbühne der NMS Naarn zu Gast in Brünn beim Theaterfestival Drehbühne. Viele Eindrücke, viele neue Freundschaften und viel Lob durften wir mit nach Hause nehmen.


Neues vom Räuber Hotzenplotz

Liebe Theaterfreunde!
Die Kinderbühne Naarn spielt ab Weihnachten 2016 "Neues vom Räuber Hotzenplotz".
Eigentlich sollte der gefährliche Räuber Hotzenplotz im Spritzenhaus eingesperrt sein. Doch es kommt alles anders.
Wenn Hotzenplotz frei ist, wer sitzt dann im Spritzenhaus?
Und wer kann den Hotzenplotz wieder einfangen?
Kasperl und Seppel haben da eine Idee.
Eine lustige und spannende Geschichte für Kinder und Erwachsene.

Bilder von der Probe hier klicken

Termine

Bilder von der Vorstellung

Leider gibt es keine Vorstellungen mehr!
Wir sehen uns wieder ab Weihnachten mit einem neuen Stück.

Darsteller

Moritz Satzinger spielt den Kasperl

Mensch, Seppel, wir müssen sofort ins Spritzenhaus. Ich glaube, da ist etwas Furchtbares passiert

Dominik Lehner spielt den Seppel

Du, Kasperl, glaubst du wirklich, dass der Dimpfelmoser im Spritzenhaus ist, nicht der Hotzenplotz. Ich werd verrückt

Darsteller

Jakob Winklehner spielt den Oberwachtmeister Dimpfelmoser.

Da der Räuber Hotzenplotz heimlich ausgebrochen ist, werde ich ihn auch heimlich wieder einfangen. Ab jetzt bin ich Polizist in geheimer Mission!

Adrian Luftensteiner ist der  
Räuber Hotzenplotz

Ich bin doch nicht blöd. Wenn ihr mich fangen wollt, müsst ihr es schon etwas schlauer anstellen!

Darsteller

Victoria Brunner spielt die Großmutter von Kasperl und Seppel.
Der Räuber Hotzenplotz war da! Er hat alle Bratwürste und das ganze Sauerkraut aufgegessen! Ist das nicht haarsträubend!

Lisa Fornwagner spielt Frau Schlotterbeck.
In meiner Kugel kann ich alles beobachten, was unter freiem Himmel passiert.

Darsteller

Christina Achleitner ist die Bürgermeisterin.

Alle Bewohner unserer Stadt können glücklich sein, weil der Räuber Hotzenplotz hinter Schloss und Riegel sitzt.



Franziska Link moderiert PLOTZ-TV. Ein neuer Sender des ORF.
Darf ich Sie um ein Interview bitten? 
Gefällt Ihnen die Geschichte vom Räuber Hotzenplotz?







Marvin Sokolowski hält das Geschehen für PLOTZ-TV fest